Sonntag, 3. Feber, 10:00

FAMILIENMESSE MIT GENERATIONENTREFF

Gottesdienste der Woche vom 13. bis 20.1.2019
Verlautbarungen der Woche vom 13.01. bis
Adobe Acrobat Dokument 19.9 KB
Gottesdienste der Woche vom 20. bis 27.1.2019
Verlautbarungen der Woche vom 20.01. bis
Adobe Acrobat Dokument 20.3 KB

 

Franz Ritz feiert seinen 80sten Geburtstag

In Freiheit und Frieden im vereinten Europa leben zu dürfen ist für unseren Jubilar von unschätzbarem Wert. 1935 wurde er in Straden geboren, weit war der Schulweg. Sonntags nahm er ihn ebenfalls auf sich, um die Heilige Messe zu besuchen. Vor dem Einmarsch der Russen im Jahr 1945 musste er nach Voitsberg flüchten. Nach dem Schulabschluss begann Franz die Lehre im Korb-und Möbelflechtgewerbe und konnte diese Lehre mit Auszeichnung abschließen.

Am 15. 10. 1956 rückte Franz freiwillig nach Villach zum Bundesheer ein und verblieb dann beim Heer. In Abendkursen bereitete er sich neben seiner Heerestätigkeit auf die Meisterprüfung vor und meldete 1960 sein Gewerbe an. 1960 heiratete er seine Brigitte, die ihm zwei Söhne schenkte.

Als Spezialist für Funken (Tastfunk Morse) wurde er dann nach Wien versetzt und blieb dort bis zur Pensionierung. Franz sagt: „Anfang 1970 kauften wir einen Baugrund und bauten unser Einfamilienhaus. Da einem Soldaten die Kameradschaft und vor allem das Miteinander sehr am Herzen liegt - und ich mich in der Gemeinde sehr wohlgefühlt habe - bin ich den Vereinen des Ortes beigetreten, wie Pfarre, Kameradschaft und Gemeinde“. Von der Pfarre her danken wir dir besonders für dein Engagement als Pfarrgemeinderat und als Festobmann bei unseren Pfarrfesten.

Franz Ritz sagt: „Ich freue mich, in einer so gut geführten Gemeinde leben zu dürfen“. Ihm gefällt die gute Nachbarschaft in der Töschersiedlung, wo er beim Kartenverkauf für das Pfarrfest immer so gut aufgenommen wird.

Staunenswert ist, dass er sein Gewerbe seit 58 Jahren immer noch ausführt und seine Waren von Moskau bis in die Schweiz in den Export gehen. Wer die Arbeitsstätte von Franz Ritz betritt, kann sich eine Menge Auszeichnungen ansehen, wie z. B. das Verdienstkreuz der Republik Österreich in Silber.

Franz Ritz ist ein excellenter Redner. Eine Persönlichkeit von Format. Wir kennen seine feine, respektvolle und höfliche Art mit Menschen umzugehen.

Lieber Franz, mögen dir noch viele Jahre Vitalität und Gesundheit beschieden sein. Gottes Segen und alles Gute zu deinem Geburtstag!

Franz Karner, Pfarrblatt Dezember 2018